Hersteller von funktionellen Lebensmitteln Primal State startet Crowdinvesting-Kampagne auf Seedmatch

Berlin, 04. März 2020 – Mehr als 60 Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden laut aktueller TK-Stressstudie* an chronischem Stress, fast die Hälfte klagt über regelmäßige Müdigkeit. Das Berliner Lifestyle-Startup Primal State nimmt sich dieser Herausforderung an: mit funktionellen Lebensmitteln für mehr Energie, Fokus und Wohlbefinden im Alltag. Seit Gründung konnte das Startup bereits über 8,41 Mio. Euro Umsatz realisieren und mehr als 89.000 Kunden von seiner Produktwelt begeistern. Nun tüftelt es an einer neuen Produktserie, die zukünftig den Alltag vieler Menschen erleichtern soll.

Ein Crowdinvesting über die Plattform Seedmatch.de soll das nötige Kapital dafür liefern. Bis zu 600.000 Euro möchte das Startup einsammeln. Start des Fundings ist am Donnerstag, dem 05. März 2020, ab 12 Uhr. Kleinanleger können bereits ab 250 Euro in Primal State investieren und von bis zu 9 Prozent Zinsen p. a. profitieren. Hintergründe und Informationen zur Kampagne finden sich auf www.seedmatch.de/primalstate.

Primal-State-Gründer Janis Budde: „Dein Energielevel entscheidet, wie gut dein Tag wird.”

„Egal ob für Beruf, Familienleben oder Sport – um gut durch den Tag zu kommen, brauchen wir Energie”, sagt Primal-State-Gründer Janis Budde. „Um diese Energie produzieren zu können, benötigt der Körper wichtige Nährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe. Primal State entwickelt funktionelle Lebensmittel, die ihn natürlich und effektiv mit diesen Nährstoffen versorgen.”

Mittlerweile finden Kunden im Online-Shop von Primal State 21 Produkte, darunter Premium-Proteinpulver und ausgeklügelte Nährstoff-Komplexe. „Sämtliche Produkte werden gemeinsam mit einem wissenschaftlichen Beirat, bestehend aus Medizinern, Therapeuten und Wissenschaftlern, entwickelt”, erklärt Janis Budde. „Unsere Rezepturen verzichten auf Zucker, Gluten, genveränderte Rohstoffe sowie unnötige Füllmittel und Zusätze. Stattdessen setzen wir auf Natürlichkeit, Qualität und Inhaltsstoffe, deren Wirkung durch die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit bestätigt ist.”

Vom Gesundheits-Blog zum Entwickler funktioneller Lebensmittel

Ziel von Primal State ist es, seinen Kunden mehr Informationen und Service zu bieten, als sie es von den meisten Online-Shops gewohnt sind. „Ursprünglich starteten wir als Blog und wollten Menschen zu einem gesünderen Lebensstil inspirieren”, führt Mitgründer Nicolas Martin aus. „Diesem Ansatz bleiben wir treu. Bis heute finden sich über hundert kostenlose Artikel, Rezepte und Videos auf der Plattform, die es Menschen leicht machen, gesund durch den Tag zu kommen.”

Neue Produktserie soll Anwender durch einen gelungenen Tag begleiten

Aktuell arbeitet das Team an der  “One Day”- Produktserie mit vier neuen Rezepturen für mehr Energie am Morgen, mehr Fokus bei der Arbeit, mehr Gelassenheit am Abend und einen besseren Schlaf in der Nacht. Für dieses Unterfangen wurde ein Entwicklungsteam aus Medizinern, Therapeuten und Wissenschaftlern zusammengestellt. Das Crowdinvesting über Seedmatch soll die Entwicklung und die Markteinführung beschleunigen.

„Wir träumen von einer Welt, in der es normal ist, dass Menschen voller Energie und Tatendrang durch den Tag gehen”, schließt Mitgründer Rafael Frenk ab. „Mit der neuen “One Day”-Produktserie wollen wir genau das für möglichst viele Menschen möglich machen.”

Unternehmensporträts

Über Primal State

Die Lifestyle-Marke Primal State wurde 2015 von den drei Gründern Janis Budde, Rafael Frenk und Nicolas Martin ins Leben gerufen. Das Berliner Unternehmen zählt zu den ersten “Digital First”-Marken im deutschen Lebensmittelbereich. Es verbindet wissenschaftlich fundierte Produkte, einen digitalen Vertrieb sowie eine große kostenlose Content-Welt miteinander. Seit seiner Gründung konnte das Unternehmen mit geringem Startkapital mehr als 89.000 Kunden gewinnen und über 8,41 Mio. Euro Umsatz realisieren.

Über Seedmatch  

Seedmatch, gegründet 2011, ist die erste Plattform für Unternehmens-Crowdinvesting in Deutschland. Bereits ab 250 Euro können private und institutionelle Investoren digital und gebührenfrei in innovative Unternehmen investieren und von ihrem wirtschaftlichen Erfolg profitieren. Dabei erzielen sie eine Rendite von durchschnittlich 15 % p. a. – wissenschaftlich belegt. In über 135 Finanzierungsrunden haben die rund 65.000 Seedmatch-Nutzer bereits knapp 49 Millionen Euro Wachstumskapital zur Verfügung gestellt, etwa für bekannte Unternehmen wie Veganz, erdbär, LeaseRad oder Volocopter.

Pressekontakte

Primal State

Nicolas Martin
Primal State Performance GmbH
Prinz Eugen Straße 17a | 13347 Berlin
Tel.: +49 176 45758659
seedmatch@primal-state.de
www.primal-state.de

Seedmatch

Kirsten Petzold
Managerin Corporate Communications
Käthe-Kollwitz-Ufer 79 | 01309 Dresden
Tel.: +49 351 317765-12
k.petzold@seedmatch.de
www.seedmatch.de

 

Mehr über Seedmatch erfahren Sie in unserem Pressebereich. Hier finden Sie alle Pressemitteilungen.